Heinrichstraße 71 • 06449 Aschersleben • Telefon: 0151 12577612 • E-Mail: verschoenerungsverein-aschersleben@web.de

Aktuelles

Mai 28 2019

Eine Blume für die Stadt

Eine Blume für die Stadt – Stadtwette gewonnen

Im Rahmen des diesjährigen Gildefestes hatte der Riesenradbetreiber Frank Domke die Kaufmannsgilde zur Stadtwette herausgefordert.

Wetten, dass es die Kaufmannsgilde nicht schafft, dass sich am 24.05.2019, 15 Uhr, 192 Leute mit einer Blume in der Hand am Riesenrad einfinden?
Eine Blume für die Stadt

Diese Herausforderung haben die Aschersleber angenommen, denn es ging schließlich um einen Wetteinsatz, der dem Verschönerungsverein zugute kommt. Denn im nächsten Jahr ist es zehn Jahre her, dass die Landesgartenschau stattfand und deshalb soll unsere Stadt 2020 wieder erblühen und entsprechend mehr gepflanzt werden.

Herr Domke spendete 300 Euro, ebenso der Hauptorganisator des Gildefestes Alexander Kopke.

Die Sparkasse gab ebenfalls 300 Euro dazu, sodass für das „blühende“ Vorhaben 900 Euro zusammengekommen sind.

Über diese Aktion hat die Mitteldeutsche Zeitung am 25./26.Mai 2019 unter der Überschrift „Meine Blume für die Stadt“ berichtet.